Deep Packet Inspection (DPI)

Pro & Contra

Pro

  • Bandbreiten-Management
  • Spambekämpfung
  • Virenbekämpfung
  • Einbruchserkennung

Contra

  • Inhaltliche ITK-Überwachung parallel zur oder nach der Vorratsdatenspeicherung
  • Analyse und Überwachung des Inhalts von E-Mails, Instant Messaging, Webchats, SMS im Rahmen personen- und gruppenbezogener Überwachungsmaßnahmen oder allgemeiner Überwachungsprogramme der Geheimdienste
  • Filterung / Zensur, Blockierung von E-Mails, Instant Messages, Webchats, SMS, Webseiten
  • Drosselung, Blockierung, Erkennung von P2P-Anwendungen, Filesharing, Anonymisierungsdiensten, Web-Proxys
  • Generierung von Benutzer- und Kundenprofilen, personenbezogener Werbung

Verschlüsselung

Die DPI Analyse des Inhalts der Nutzdaten der Datenpakete wird durch ihre Verschlüsselung unterbunden, sofern sichere Verschlüsselungsalgorithmen, Verschlüsselungsimplementierungen und Schlüssellängen verwendet werden. Die DPI Analyse kann aber zumindest die Anwendung und Existenz von Verschlüsselung aufdecken und auswerten, um z. B. anschließend den Transport verschlüsselter Datenpakete zu blockieren oder sie für Versuche zur Entschlüsselung zu spiegeln.

Anonymisierung

Sofern Anwendungen oder Netzwerke (z. B. VPN, Tor, I2P), die für die Anonymisierung genutzt werden, sichere Verschlüsselungsmethoden integrieren, treffen die Aussagen wie unter Verschlüsselung zu.

Hersteller

DPI Kontext

Presse & Medien

Pressemitteilungen / PR

Verweise auf aktuelle Seite